Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Beschlussorgan des RVM. Sie tagt in der Regel einmal im Jahr und ist unter anderem verantwortlich für die Entgegennahme des Geschäftsberichtes, Entlastung des Vorstandes, Feststellung des Haushaltsplanes und der Jahresrechnung, Festsetzung des Mitgliederbeitrages, Wahl des Vorsitzenden und der anderen Vorstandsmitglieder sowie weitere Regularien des RVM.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung werden regelmäßig Fachvorträge und Informationen zu Schwerpunktthemen der Rheinischen Kirche gehalten und Impulse für die Arbeit in der kirchlichen Verwaltung gesetzt. Hier wirken die Mitglieder aktiv an der Gestaltung der Arbeit des RVM mit.

Zur Mitgliederversammlung sind alle Mitglieder herzlich eingeladen und Gäste jederzeit willkommen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!